Sie sind umweltbewusst und wollen in ihre Zukunft investieren? Oder Sie sind unzufrieden mit ihrer Altersvorsorge und möchten zu einer alternativen Altersvorsorge wechseln? Dann könnte eine ökologische Altersvorsorge für Sie genau das Richtige sein.

Eine Ökologische Altersvorsorge kann als Ergänzung zu einer gesetzlichen Altersvorsorge in Anspruch genommen werden. Wenn Sie zum Beispiel davon ausgehen, dass ihre Zukunft mit der Rente ihrer gesetzlichen Altersvorsorge nicht ausreicht, sollten Sie sich mit dem Bereich der ökologischen Altersvorsorge auseinandersetzten. Auf dem öffentlichen Markt werden diesbezüglich diverse Angebote bereitgestellt. In jedem Falle sollten Sie sich vor einem Vertragsabschluss bei einem Unternehmen einer ökologischen Altersvorsorge informieren, um ein lukrative Angebot zu finden, welches ihrer persönlichen Lebenslage gerecht wird.

Arten der Ökologischen Altersvorsorgen

Im Bereich der ökologischen Altersvorsorgen werden Ihnen verschiedene Möglichkeiten bereit gestellten. Hierbei handelt es sich um fünf verschiedene Altersvorsorgen, die nach der Art ihrer Wünsche und Belange in unterschiedlichem Maße für Sie in Betracht kommen können. Die sind die Öko-Riester-Rente, die Öko-Basis-Rente, die Öko-Privat-Rente, die Öko-futur-Rente und die Öko-Risikoversicherung. Damit werden Ihnen sehr verschiedene Arten und Leistungen ermöglicht, die sich preislich stark voneinander differenzieren. In einem persönlichem Beratungsgespräch in einem von Ihnen ausgewählten Unternehmen, sollten Sie sich informieren, welche Art der Ökologischen Altersvorsorge für Sie in Anspruch genommen werden kann. Hier wird Ihnen erläutert werden, sofern es sich um ein seriöses Unternehmen mit kompetenten Personalarbeitern handelt, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Angebote für Sie möglich machen.

Die ökologische Basis-Rente

Die ökologische Basis-Rente kommt für Sie Frage, wenn Sie selbständiger Unternehmer sind. Ebenso können Sie einen derartigen Vertrag abschließen, wenn Sie Arbeitnehmer sind. Dann stellt eine ökologische Basis-Rente eine Ergänzung zu ihrer gesetzlichen Altersvorsorge dar. Wenn Sie vorhaben in der Gegenwart Steuern zu sparen, liefert diese Art der Altersvorsorge eine rentable Möglichkeit dafür. Hier sind Sie flexibel und können auch zusätzliche Sonderzahlungen für ihre Zukunft vornehmen.

Die ökologische Privat-Rente

Im Vergleich zur ökologischen Basis-Rente werden Ihnen mit einer ökologischen Privat-Rente noch flexiblere Möglichkeiten eröffnet. Die Ökologische Privat-Rente zeichnet sich nämlich durch variable Leistungen und ein Höchstmaß an Flexibilität aus. Ebenso wie die ökologische Basis-Rente liefert Ihnen ein derartiger Vertrag steuerliche Vorteile bezüglich ihres Rentenbeitrags.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ähnliche Beiträge: