Kontaktlinsen sind kein Luxus mehr! Sie stehen vor der Frage, ob Sie sich eine neue Brille anfertigen lassen sollen, oder lieber einmal Kontaktlinsen ausprobieren möchten? Möglicherweise schreckt Sie das Preisniveau von Kontaktlinsen als GKV-Versicherter aber noch ab. Wir möchten Ihnen hierzu einige Informationen geben.

Welches sind die populärsten Kontaktlinsen?

Kaum noch Verwendung finden sogenannte harte Linsen. Wenn Sie sich heute für Kontaktlinsen entscheiden, werden Sie sich wahrscheinlich zwischen weichen Linsen, die Sie langfristig tragen, und Monatslinsen, die nach 30 Tagen ausgetauscht werden, entscheiden.
Es gibt gute Gründe, sich für Kontaktlinsen zu entscheiden. Im Winter entfällt das lästige Beschlagen der Brillengläser, wenn Sie von draußen einen geheizten Raum betreten. Verschmierte Brillengläser, gerade beim Autofahren, wenn das Reinigen nicht möglich ist, sind extrem störend. Für Sportler sind Brillen bei vielen Sportarten ein regelrechtes Hindernis. Diesen Kriterien, die für Kontaktlinsen stehen, steht der Preis gegenüber.
Eine Entscheidungshilfe zugunsten von Kontaktlinsen ist der Abschluss einer Zusatz-Versicherung für Sehhilfen, also auch für Kontaktlinsen.

Was ist eine Kontaktlinsen Versicherung?

Diese Zusatzversicherung innerhalb der Krankenversicherung erstattet Ihnen, abhängig vom gewählten Tarif, in bestimmten Zeiträumen einen Teil der Kosten, die mit dem Erwerb von Kontaktlinsen entstehen. Natürlich sind die Erstattungsbeiträge maximiert, es ist ein einfaches Rechenexempel. Erstattungssatz abzüglich der gezahlten Monatsbeiträge ergibt die Ersparnis.
Sie sollten aber auch wissen, dass diese Zusatzversicherung nicht leistet, wenn die Linsen verloren oder kaputt gehen.

Was passiert, wenn Sie eine Kontaktlinse verlieren?

Diese Befürchtung hält immer noch viele Menschen vom Tragen von Kontaktlinsen ab. Vielleicht haben Sie es auch schon einmal erlebt, dass eine Gruppe von Menschen sich nicht mehr bewegt hat, während andere auf dem Boden knieten, und eine verlorene Kontaktlinse suchten.

Für das Verlustrisiko bieten Ihnen Optiker eine ideale Ergänzung an. Monatslinsen werden in Form eines Abonnements erworben, das heißt, alle 4 Wochen bekommen Sie Ihre neuen Linsen geliefert. In dieses Abonnement können Sie eine Kontaktlinsen Versicherung einschließen. Die Leistungen sind nicht identisch mit den Leistungen aus der Krankenzusatz-Versicherung, sondern bieten kostenlosen Ersatz bei Verlust oder Bruch der Kontaktlinsen.

Wenn Sie bislang dachten, Kontaktlinsen seien zu teuer, sehen Sie jetzt, dass die Kostenfrage mit der richtigen Absicherung relativ ist.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ähnliche Beiträge: